Beiträge

Corona hat es gezeigt: In vielen Bereichen gab es 2020 rapide Entwicklungen – das, was in den Jahren vorher zwar schon möglich gewesen wäre, aber nicht umgesetzt wurde, hat sich in kürzester Zeit etabliert und wird auch Bestand haben. Wir sprechen hier von Geschäftsreisen, die durch Online-Konferenzen abgelöst wurden, von Bildung, die digital stattfindet oder auch von Home-Office-Arbeitsplätzen, die es ermöglichen, Geschäftsräume deutlich zu verkleinern oder ganz aufzugeben, weil sie schlicht nicht mehr gebraucht werden.

Wir von 4Effect haben unsere repräsentativen Geschäftsräume 2012 aufgegeben und statt dessen 1 Besprechungsraum angemietet, in dem wir uns alle treffenn können, und zwar bei Bedarf. Alle Mitarbeiter arbeiten seitdem dort, wo es Ihnen gefällt: in der Hotel-Lobby, am Rheinufer, im Home-Office oder im Café. Einzige Bedingung: datenschutzkonform. So kann es schon einmal sein, dass ein Mitarbeiter für ein halbes Jahr nach Australien geht, eine Mitarbeiterin sich nachmittags für ihre Tochter frei nimmt, eine andere mehrere Wochen im Jahr am Gardasee verbringt. Fazit: Wir sparen nicht nur Geld durch unser aktuelles Modell, unsere Mitarbeiter haben deutlich mehr Freiraum und dadurch mehr Spaß an ihrer Arbeit, sind flexibel und lassen sich durch wechselnde Rahmenbedingungen inspirieren, wovon wiederum unsere Kunden profitieren.

Frühzeitig neue Möglichkeit und künftigen Trends zu entdecken, lohnt sich also. Wir treffen uns regelmäßig als Team bei 4Effect, um über die Zukunft zu reden, Chancen zu sehen, neu zu denken, zu planen und Dinge auszuprobieren. Das tun wir auch für unsere Kunden. Sie schätzen es, wenn wir Ihnen Marketingmaßnahmen und Werbung anbieten, die sich an der Zukunft ausrichten. Sie sparen dadurch Geld, verbessern ihr Image und treffen Entscheidungen, die sie zukunftsfähig machen, weil sie sich beispielsweise vom Wettbewerb abheben.

Wenn du Lust hast, dein Unternehmen fit zum machen und auf Zukunftskurs zu lenken, dann sprich uns an. Wir sind dabei!